Kairos Marina / Körmen Limani

36°48,1’N 027°37’E (Yumrukaya Burnu) Karte: Tü 311

Der durch Wellenbrecher und Steinschüttung geschützte Hafen wurde für die Autofähre nach Bodrum gebaut. Nur selten wird er von Yachten angelaufen, er ist jedoch eine willkommene Zuflucht bei rauem Wetter oder wenn man aus dem Golf herauskreuzt. Eine Marina wurde 2018 eingerichtet, in der man an Schwimmschlengeln und Mooringleinen festmacht.
Der vorherrschende Wind setzt quer zur Einfahrt und erschwert das Einlaufen. Ist man erst einmal drinnen, liegt man ruhig. Das größere der beiden Becken hat bessere Tiefen und einen Kai, vor dem man 4 m lotet. Das kleine Becken ist den Fischern vorbehalten. Belegen Sie nicht den Platz der Fähre.
Die Umgebung ist öde, aber es gibt ein Restaurant im Hafen. Eine Straße verbindet mit Datça (6 km). Bus und Taxis kommen, wenn die Fähre landet oder abfährt. Die Marina bietet 246 Plätze im Wasser und 56 Landstellplätze.

Die Marina hört auf VHF-Kanal 73
 
Service
Die Marina bietet den normalen Service (Kraftstoff, Elektrische Anschlüsse) und hat sehr saubere Duschen und Toiletten.
Busverbindung nach Datca und Fähre nach Bodrum in der Saison.
 
Tel: +90 532 213 77 22 (Manager: Murat Özdemir)
E-Mail: muratozdemir@meersea.com
Kairos Marina / Körmen Limani

Kommentare


Sollten Sie Ergänzungen haben oder feststellen, dass die hier gemachten Angaben nicht aktuell sind, können Sie dies hier mitteilen.