Teos Marina

Teos Marina am Rande der gleichnamigen antiken Ausgrabungsstätte. Die Umgebung un die kleine Ortschaft Sıǧacik sind noch sehr ursprünglich.
Teos Marina

38°11,5`N 26°46,8´E   Karte: Tü 223

Teos Marina bietet alles was Boot und Crew brauchen und legt noch etwas Kultur drauf: Die Ausgrabungsstätte des antiken Teos kann man ohne große Anstrengung zu Fuß besuchen.
Die Marina verbirgt sich gut geschützt in der NE-Ecke des Sığacık Körfezi vor der sympathischen Ortschaft Sıǧacık und den Überresten eines genuesischen Kastells. Der kleine Hafen daneben ist ausschließlich den Fischern vorbehalten. Sığacık hat sich noch viel vom ursprünglichen türkischen Charme bewahrt.Das Hinterland bilden Felder, Wein- und Obstgärten vor niedrigen Hügeln.
400 Yachten finden Platz an Schwimmstegen mit Muringleinen. 50 kleinere Boote liegen im Kanal. Beim Anlegen wird geholfen, melden Sie sich über Funk an.
Die Marina hört rund um die Uhr auf Kanal 72, Ruf "Teos Marina"
Der Ort Sigacik ist auch für ausländische Skipper sehr günstig zu erreichen, die nahe gelegene Autobahn verbindet den Hafen mit dem Flughafen Izmir.
Einfahrtstiefen 9m, im Inneren 2 – 4 m

Service
Wasser, Strom (220/380 V), TV an den Stegen. Duschen WCs, Wäschereiservice. Erste Hilfe. 80 Landstellplätze, Travellift 75 t, das Travelliftbecken ist 7,3 m breit. Kran bis 3 t, Boatmover 35 t. Abpumpvorrichtung für Bilge-, Schmutzwasser und Fäkalien. Überwinterung. Tankstelle. Motorreparaturen, Schreinerwerkstatt. 200 Autoparkplätze.
Rent-a-Car. Hubschrauberlandeplatz.
WLAN, Wetterbericht. Die Marina wird rund um die Uhr von Kameras und Sicherheitsbeamten überwacht.
Supermarkt, Restaurants, Cafés, Boutiquen. Yachtclub und Segelschule.
Im Ort gibt es ebenfalls Brot, Fleisch, Obst, Gemüse und weitere Lebensmittel. Fischverkauf am Bach hinter dem Hafen,
mehrere Restaurants beim Fischerhafen. Bescheidene Pensionen und Hotels.
Supermärkte und Wochenmarkt in Seferihisar (4,5 km), der ersten türkischen Slow City. Obst und Gemüse kommen vorwiegend aus der Gegend. Damit das so bleibt, hat sich die Stadt der Slow Food Bewegung angeschlossen. Seit 2010 ist Seferihisar Mitglied des Bundes, der sich weltweit dem Erhalt von lokalen Traditionen und gegen die Amerikanisierung des Lebensstils und der Essgewohnheiten verschrieben hat.

 


E-Mail: info@teosmarina.com
WEB: http://www.teosmarina.net/
Skype: teos.marina
Tel. +90 232 745 7210,
Fax +90 232 745 7214

Teos Marina

Kommentare


Sollten Sie Ergänzungen haben oder feststellen, dass die hier gemachten Angaben nicht aktuell sind, können Sie dies hier mitteilen.