Side (Selimiye)

Side (Selimiye)

36°45,8'N 31°22,9'E             Karte: Tü 323

Der malerische Hafen von Side ist der erste sichere Zwischenstopp zwischen Antalya und Alanya und liegt etwa auf der Hälfte der Strecke vor der touristischen Ortschaft und nahe dem antiken Ruinenfeld. Das gut erhaltene Theater auf dem niedrigen Kap ist eine weithin sichtbare Ansteuerungsmarke.
Zwei Häfen liegen hier Seite an Seite, der SE-liche bietet einige Plätze für Gastyachten: Beim Einsteuern hält man genau mittig auf die Hafeneinfahrt zu, links und rechts davon sind gefährliche Klippen vorgelagert.

Service
Wasser und Strom am Kai, Restaurants beim Hafen und im Ort. Das übliche Angebot von Boutiquen fehlt auch in Side nicht. Der Besuch der antiken Stadt ist lohnend.
Da der Hafen gerne von Gulets angelaufen wird, ist es ratsam einen Platz zu buchen. Hasan Kaçmaz, der Koordinator der Alanya Marina, ist gerne dabei behilflich.

E-Mail: hasan@east-med.com
Tel:+90 5324417616

click auf Fotos vergößert das Bild

Kommentare


Sollten Sie Ergänzungen haben oder feststellen, dass die hier gemachten Angaben nicht aktuell sind, können Sie dies hier mitteilen.